Schalotti

Alles Schalotti? Warum ist Zwiebelconfit nicht schon viel verbreiteter in Deutschland? Mit Schalotti wird das jetzt anders. Denn sein köstlicher Geschmack und die vielseitige Verwendbarkeit passen perfekt in unsere heutige Zeit, in der besonders gut und möglichst schnell in der Küche gezaubert werden soll. Jeden Tag. Mit besonders guter Qualität. Schalotti Zwiebelconfit ist verzehrfertig und verhilft im Handumdrehen einfachen Rezepten oder einem schlichten Käsebrot zu einer Geschmacksexplosion. Vorerst gibt es drei Sorten, die alle nach eigenen Rezepten und aus 100% natürlichen Zutaten hergestellt sind.  

Interview

  • 1. Was ist deine tägliche Motivation?

    Ich liebe Zwiebelconfit. Mich hat es gestört, dass es das nirgendwo zu Kaufen gibt. Daher habe ich Schalotti gegründet und das ist auch die Motivation, die mich jeden Tag antreibt. Im Ausland wir „Onion Jam“ teilweise schon wie Ketchup genutzt. Zu Allem und auf Alles. Das Geschmackserlebnis wird bestimmt auch viele Deutsche freuen, insbesondere, wenn es mal wieder schnell gehen muss.

  • 2. Kannst du von deinem StartUp leben?

    Bisher kann ich davon noch nicht leben. Wirtschaftlich gesehen.

  • 3. Was hast du dir von deinem ersten selbst verdienten Geld gegönnt?

    Daran kann ich mich nicht mehr genau erinnern. Aber ich bin ziemlich sicher, dass es eine Reise war. Mein liebstes Hobby.

  • 4. Was war bisher deine größte Niederlage?

    In der ersten Charge meiner Schalottis war in allen Barcodes ein Zahlendreher enthalten. Es war ein Alptraum und wir mussten zu zehnt ein ganzes Wochenende lang neue Barcodes über die alten kleben.

  • 5. Was ist dein absolutes Lieblings-Startup?

    Schalotti natürlich! Und ich bin großer Fan von Foodloose. Die Riegel schmecken nicht nur gut und geben Power, man zieht sich damit auch keinen Mist rein. Außerdem bin ich sehr beeindruckt von Katharina, der Gründerin, die ein tolles Unternehmen auf die Beine gestellt hat und nebenbei drei Kinder bekommen hat.

  •      Unsere High- Five Fragen wurden beantwortet von:

    Antonia

Das sind wir!

Feedback

btn